Bäume pflanzen 2018

Aufforstung „Jäger des Lichts“ - Wald

Was ist der „Jäger des Lichts“ Wald?

Fünf deutsche Naturfotografen (Ingo Arndt, David Hettich, Markus Mauthe, Bernd Römmelt & Florian Schulz) haben die Schirmherrschaft über diese Aufforstungsaktion übernommen. Bei Ihren gemeinsamen Live-Vorträgen unter dem Namen „Jäger des Lichts“ werden Spenden gesammelt, welche für die Arbeit benötigt werden. Das Gebiet ist zwischen 50 und 60 Hektar groß und ist eine ehemalige Kuhweide und befindet sich auf der Fazenda Almada. Innerhalb des Areals entspringt eine wichtige Quelle, welche auch in Trockenzeiten nicht versiegt. Ein gesunder Wald um das Quellgebiet hilft der Natur und den Menschen der Region, welche das Wasser nutzen.

 

Gesucht: 10–25 Voluntäre verteilt auf 3-5 Projektabschnitte

Location: Fazenda Almada

Ziel: ca. 5000 Bäume

Arbeitstage: ca. 60 Tage verteilt auf 3–5 Projektabschnitte

Zeitraum: 3–5 Projekte zwischen April und August 2018

Genaue Projekte und Daten werden 2017 bekannt gegeben.

Fördern PT

Hier der Text dazu PT

Vielen Dank! PT

Trees

Subscribe to our Newsletter:

Map of AMAP in Brazil